Startseite

Meldungen

ZUM 1. JULI 2017 UND ZUM 1. OKTOBER 2018 JEWEILS 2,9 PROZENT

Kfz-Gewerbe: 5,8 Prozent in zwei Stufen!

29.06.2017 | Für die Beschäftigten im Tarifbereich des Unternehmensverbandes Niedersachsen und Bremen ist am 26. Juni ein Tarifabschluss gelungen. Er bringt den etwa 30000 Beschäftigten höhere Entgelte in zwei Stufen zum 1. Juli 2017 und 1. Oktober 2018.

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...

IG Metall: „Sicherheit und gute Perspektiven“

Bei einer großen Befragung der IG Metall fordert die große Mehrheit der Beschäftigten mehr Gerechtigkeit. Delegiertenversammlung diskutiert regionale Ergebnisse und verabschiedet Resolution.

20.06.2017 | Osnabrück - Sicherheit und gute Perspektiven in der digitalen Arbeitswelt, eine neue Arbeitsmarktpolitik, bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben und sichere Renten sind die wesentlichen Forderungen der Beschäftigten an die Politik. Zu diesem Ergebnis kommt die bislang größte Beschäftigtenbefragung der IG Metall.

Aktuelles, Presseinformation
...

Betriebsversammlung der besonderen Art bei der Volkswagen Osnabrück GmbH am 15. Juni 2017

Die IG Metall fordert einen grundlegenden, solidarischen Neuaufbau des Systems der Alterssicherung in Deutschland

15.06.2017 | In einer öffentlichen Betriebsversammlung bei Volkwagen in Osnabrück wurden die Ergebnisse der IG Metall Beschäftigtenbefragung vorgestellt. Gleichzeitig wurden Forderungen an die Politik formuliert:

Aktuelles
...

Kfz-Innungen Niedersachsen-Mitte und Osnabrück

Landesweite Warnstreiks führten zum Erfolg

14.06.2017 | Für die Beschäftigten im Tarifbereich der Kfz-Innungen Niedersachsen-Mitte und Osnabrück ist am 7. Juni ein Tarifabschluss gelungen.

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...

Tarifrunde KFZ-Handwerk

29.05.2017 | Seit 2009 erwirtschaftet das Kfz-Gewerbe wieder eine Rendite, die die nachhaltige Entwicklung der Branche sichert. Dieser Trend wird sich 2017 mit einer durchschnittlichen Umsatzrendite von bis zu 1,9 Prozent fortsetzen.

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...