Startseite

Betriebe / Branchen - Meldungen

Arbeitgeber machen ein Scheinangebot von 2 Prozent mit Gegenforderungen

Das ist unverschämt

13.12.2017 | Die Arbeitgeber wollen den Konflikt. In der 2. Tarifverhandlung für die rund 18500 Beschäftigten der IG Metall- und Elektroindustrie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim am 11. Dezember in Osnabrück legten sie ein Scheinangebot auf den Tisch: Für die drei Monate Januar, Februar und März 2018 bieten sie eine Einmalzahlung von 200 Euro an, ab 1. April 2018 sollen die Entgelte um 2 Prozent steigen.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Zweite Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

IG Metall: „Arbeitgeber provozieren mit unterirdischen Angebot, spielen auf Zeit und provozieren Warnstreiks!“

12.12.2017 | Osnabrück – Die örtlichen Arbeitgeber haben in der zweiten Tarifverhandlung erneut die Forderung der IG Metall zurückgewiesen und realitätsferne eigene Vorstellungen dargestellt. Die IG Metall fordert in der aktuellen Tarifrunde sechs Prozent mehr Geld und einen individuellen Anspruch auf Absenkung der Wochenarbeitszeit auf bis zu 28 Stunden für maximal zwei Jahre – die „kurze Vollzeit” und in bestimmten Lebens- und Arbeitssituationen einen Entgeltzuschuss.

Aktuelles, Presseinformation, Metall- und Elektroindustrie
...

CO2-Handel: Kompromiss erzielt

Viel erreicht – doch der Kampf geht weiter!

22.11.2017 | Wieviel Geld soll die Stahlindustrie für den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) zahlen? Diese Frage entscheidet über Sein oder Nichtsein vieler Stahlfirmen! Die Europäische Union (EU) hat jetzt in Brüssel einen Kompromiss erzielt: ein großer Erfolg der IG Metall-Kampagne "Stahl ist Zukunft"!

Aktuelles, Stahlindustrie
...

Erste Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

IG Metall: Arbeitgeber stellen auf stur und verschließen sich bei modernen Arbeitszeitmodellen

15.11.2017 | Osnabrück - Der heutige erste Verhandlungstermin bildet den Auftakt für die rund 18.500 Beschäftigten im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim zur Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall überreichte dem örtlichen Arbeitgeberverband ihr Forderungspaket, das die Tarifkommission am 24. Oktober beschlossen hat.

Aktuelles, Presseinformation, Metall- und Elektroindustrie
...

START DER TARIFRUNDE 2017/2018

Holz und Kunststoff-Tarifrunde: "6 Prozent müssen es sein!"

26.10.2017 | "Am Ende der Tarifrunde muss ein ordentliches Plus stehen!" - dies ist die einhellige Meinung bei den Beschäftigten in den Betrieben. Die Tarif- und Verhandlungskommissionen haben die Stimmungslage aufgegriffen und dem Vorstand der IG Metall ihre Empfehlung für die Tarifforderung übermittelt: Sechs Prozent mehr bei einer Laufzeit von 12 Monaten.

Aktuelles, Holz und Kunststoff
...