Arbeitgeberverband zieht Verhandlungsergebnis zurück!

  • 30.09.2022
  • Aktuelles, Metallhandwerk

Droht jetzt ein heißer Herbst in den Betrieben? Am vergangenen Dienstag den 27. September 2022, kurz vor Ende der Erklärungsfrist, hat der Arbeitgeberverband das gemeinsame Tarifergebnis zurückgezogen. Dieser Schritt hat nicht nur die IG Metall-Tarifkommission völlig unerwartet getroffen. Auch bei vielen Arbeitgebern in Niedersachsen hat dieses Vorgehen für Unverständnis gesorgt. Vielerorts waren die Lohnprogramme bereits programmiert, das Ergebnis auf beiden Seiten akzeptiert. Nun sind die Karten wieder neu gemischt und es droht ein heißer Herbst in den Betrieben.

Teilen

Aktuelles

Termine

06.12.2022

AGA / Senioren

 

Pinnwand

  • Mein Leben – meine Zeit
  • Gute Arbeit für alle!
  • Stahl ist Zukunft
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Mehr Rente – mehr Zukunft

    Rentenkampagne der IG Metall: Für die Rente: Jetzt und Wir!

  • metallzeitung