#Demokrat_innenFürRespekt

  • 07.02.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie

05.02.2022 – Knapp 100 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter haben sich am Samstag am Gewerkschaftshaus und dem Hauptbahnhof versammelt, um für Respekt und Solidarität und für ein klares Nein zu Hass und Hetzte zu demonstrieren. Die Aktion hat sich eingereiht in das stadtweite Bündnis „Demokrat_innen für Respekt“ an dem sich fast alle Ratsparteien, Kirchenverbände, Hochschule und Uni, sowie Organisationen, Vereine und wir Gewerkschaften an acht verschiedenen Orten der Stadt zeitgleich unter folgenden Aufruf versammelt haben:

Demokratische Haltung muss nicht laut sein. Sie ist da, wo miteinander gesprochen wird. Keinen Platz haben Hass und Hetze! Deswegen rufen wir in Osnabrück zu einem gemeinsamen Bekenntnis auf.

Demokratie ist Meinungsvielfalt, ist durchaus streitbarer Austausch. Solch einen Dialog führen wir tagtäglich und sind oft unterschiedlicher Meinung. Uns eint, diesen Umgang gewählt zu haben und das Ergebnis eines demokratischen Dialogs zu akzeptieren. Auch wenn es zwangsläufig nicht zu 100 % der eigenen Meinung entspricht und auch unter schwierigen Bedingungen – nicht immer laut, sondern aufklärend.

Wir wollen Respekt für die Gesundheit aller hier lebenden Menschen.

Wir wollen Respekt für alle, die auch „nur“ ihre Arbeit tun.

Wir wollen Respekt für alle, die gewählt sind, um Entscheidungen zu treffen.

Wir brauchen streitbare Kritik, denn auch wir sind unterschiedlicher Meinung.

Lasst uns zusammen und streitbar unsere Zukunft gestalten!

Wir dürfen nicht zulassen, dass das verantwortungsloses Gerede von einer angeblichen "Coronadiktatur" Kolleginnen und Kollegen, Bürgerinnen und Bürger gegeneinander aufbringt.

Bei aller Kritik fordern wir deshalb eine klare Abgrenzung und Gegenwehr bei extremen Rechten und Leugner*innen der Pandemie. Wir fordern ein klares Nein zu Hass und Hetze.

Und um eines ganz klar und deutlich nochmals zu sagen: „Hier geht es nicht gegen die einen oder für das andere!“

Wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter stehen für Solidarität und Zusammenhalt.

Osnabrück ist eine offene, friedliche und bunte Stadt und das soll auch so bleiben!

Zur Berichterstattung der NOZ geht es hier.

Teilen

Aktuelles

Termine

06.09.2022

AGA / Senioren

 

04.10.2022

AGA / Senioren

 

01.11.2022

AGA / Senioren

 

06.12.2022

AGA / Senioren

 

Pinnwand

  • Mein Leben – meine Zeit
  • Gute Arbeit für alle!
  • Stahl ist Zukunft
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Mehr Rente – mehr Zukunft

    Rentenkampagne der IG Metall: Für die Rente: Jetzt und Wir!

  • metallzeitung