Startseite

Volles Haus beim Frauenfrühstück

11.03.2019 | Das Motto des diesjährigen Internationalen Frauentages am 8. März lautet: „Europa der Frauen“. Am Sonntag, dem 10.3.2019 trafen sich über 200 Gewerkschaftsfrauen zum traditionellen Frauenfrühstück bei Thies in Gaste.

Petra Tiesmeyer, DGB Regionsgeschäftsführerin forderte in ihrem Beitrag ein soziales und gerechtes Europa. Ein wesentliches Ziel müsste es sein, uneingeschränkte und gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern am öffentlichen Leben – insbesondere am Erwerbsleben. Sie rief die Frauen auf, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen und vor allem Frauen der wirklich demokratischen Parteien zu wählen.

Weiterhin wurden die Gewerkschaftsfrauen vom Kabarett Die Buschtrommel mit ihrem aktuellen Programm „Dumpf ist Trump(f)“ begeistert. Mit Witz und Scharfsinn brachten sie z. B. Themen wie: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, die E-Mobilität oder Gleichberechtigung und Quote an die Frau.