Startseite

Meldungen

Tarifverhandlungen wegen Corona verschoben

Gesundheit und Sicherung von Einkommen gehen vor

18.03.2020 | In den meisten Tarifgebieten konnten die geplanten Tarifverhandlungen nicht stattfinden.

Aktuelles, Presseinformation, Metall- und Elektroindustrie
...

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Tarifgespräche bei Express Küchen arbeitgeberseitig gescheitert

09.03.2020 | Mehr als 150 Beschäftigte beim zweiten Warnstreik in der Firmengeschichte in Aufruhr. Die Beschäftigten von Express-Küchen wollen einen Tarifvertrag. Für diese Forderung sind sie bereits in 2019 vor das Werkstor gezogen. Zwischenzeitlich hatten sich in drei Gesprächsrunden IG Metall und Arbeitgeber in zahlreichen Positionen angenähert. Dann vollkommen plötzlich und unerwartet die Kehrtwende des Arbeitgebers. Am 05. März verkündete er: „aus ideologischen Gründen wollen wir keinen Tarifvertrag!“

Aktuelles, Holz und Kunststoff, Presseinformation
...

Gemeinschaft, Zusammenhalt, Solidarität

Was ist die Aufgabe von gewerkschaftlichen Vertrauensleuten?

03.03.2020 | Gemeinschaft, Zusammenhalt, Solidarität - in der Gewerkschaft zählt das "Wir". Vertrauensleute leben diese wichtigen gewerkschaftlichen Werte. Der Name ist Programm – Vertrauensleute sind Partnerinnen und Partner des Vertrauens. Unabhängig davon, ob es um Probleme am Arbeitsplatz, den Tarifvertrag oder den Kontakt mit der IG Metall vor Ort geht. Fast 400 Vertrauensfrauen und -männer sind in der Geschäftsstelle der IG Metall Osnabrück aktiv. Im Jahr nach dem Gewerkschaftstag werden neben den...

Aktuelles
...

Tarifbewegung 2020 in der Metall- und Elektroindustrie

Vorgezogene Verhandlung der Metall- und Elektroindustrie im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

28.02.2020 | Am heutigen Freitag gab es erste vorgezogene Verhandlungen für die rund 18.500 Beschäftigten im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. In diesen vorgezogenen Verhandlungen, die in der Friedenspflicht begonnen haben, geht es um Geld und Zukunft!

Aktuelles, Presseinformation, Metall- und Elektroindustrie
...

metallnachrichten Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

WIR WOLLEN GELD UND ZUKUNFT

28.02.2020 | Tarifrunde 2020. Die Arbeitgeber sind dem Vorschlag der IG Metall gefolgt, bereits in der Friedenspflicht zu verhandeln. Am 20. Februar haben bundesweit alle Tarifkommissionen ihre Ziele für die Verhandlungen festgelegt und die Kündigungen der Entgelttarifverträge beschlossen. Die erste Verhandlung für Niedersachsen war am 24. Januar. Am 28. Februar wird im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim verhandelt und am 11. März starten die Gespräche in Sachsen-Anhalt.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Presseinformation
...