Startseite

Meldungen

Frauenfrühstück zum 8. März 2021 Internationaler Frauentag

11.03.2021 | Am dem digitalen Frauenfrühstück beteiligten sich knapp 100 Frauen. Trotz räumlicher Distanz ist es gelungen, gemeinsam zu frühstücken und gesellschaftskritischen und vor allem feministischen Beiträgen nicht nur zu lauschen, sondern zu diskutieren und zu kommentieren.

Aktuelles, Bildergalerie
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie // Maske – Abstand – Arbeitskampf

IG Metall Osnabrück: 1.142 seit Dienstag im Warnstreik

05.03.2021 | Seit Dienstag rollen die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie. Bereits an den ersten Tagen sind 1.142 Beschäftigte dem Aufruf der IG Metall in der Region Osnabrück gefolgt. Die IG Metall ist mit der Beteiligung äußerst zufrieden! „Es haben sich mehr Beschäftigte an den Aktionen beteiligt als geplant“ so Osnabrück‘s IG Metall-Chef Soldanski.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Bildergalerie
...

FORDERUNG ZUR TARIFRUNDE: JETZT MITDISKUTIEREN!

GESTÄRKT IN DIE ZUKUNFT

04.03.2021 | Bereits Mitte Februar fand die erste Sitzung der Kfz-Tarifkommission statt. Erste Zwischenbilanz: die spürbare Stärkung der Einkommen, sowie Beschäftigungssicherung stehen ganz oben auf der Agenda.

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...

Sanitärhandwerk in Niedersachsen

START IN DIE TARIFRUNDE: 5 % MEHR GELD UND ZUKUNFT SICHERN

03.03.2021 | Die Tarifkommission hat entschieden und die Weichen für die Verhandlungen mit den Arbeitgebern gestellt: Der Fokus der diesjährigen Tarifrunde liegt auf deutlich mehr Geld und einer zu steigernden Attraktivität der Branche für junge Menschen. Es braucht einen Zukunftsdialog zur Bewältigung des demografischen Wandels.

Aktuelles, Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie // Maske – Abstand – Arbeitskampf

IG Metall macht Ernst: Erste Warnstreiks unter Corona-Bedingungen gestartet

02.03.2021 | Warnstreikauftakt direkt nach Ende der Friedenspflicht um Mitternacht bei Essex Furukawa und Lacroix + Kress in Bramsche. Alle Beschäftigten der Nachtschichten der Firmen Essex Furukawa GmbH und Lacroix + Kress in Bramsche bei Osnabrück folgten dem Aufruf der IG Metall und legten unmittelbar nach dem Auslaufen der Friedenspflicht in der Nacht von Montag auf Dienstag für 1 Stunde die Arbeit nieder.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Bildergalerie
...

COVID19-Pandemie - Erreichbarkeit der IG Metall Osnabrück

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aktuell gelten deutschlandweit verschärfte Corona-Regeln. Wichtigste Maßnahme dabei ist es, Kontakte zu anderen Menschen zu reduzieren.

Deshalb begrenzen auch wir als IG Metall die sozialen Kontakte bestmöglich und auf das Nötigste. Wir sind aber weiterhin - und gerade jetzt - für unsere Mitglieder da!

Für Mitglieder-Leistungen, Rechtsberatungen oder Terminvereinbarungen sind wir telefonisch unter 0541/33838-0 oder per Mail  osnabrueck(at)igmetall.de  erreichbar.

Wie viele andere auch, achten wir extrem darauf, dass sich immer nur wenige Menschen gleichzeitig in unseren Räumlichkeiten aufhalten.

Wir bitten daher um Verständnis, dass zurzeit eine persönliche Beratung im Büro nur mit einem vorher abgestimmten Termin möglich ist.


WIR garantieren: Jedes Mitglied wird beraten und betreut! – Wir sind weiter für euch da!

Beachtet  bitte, dass der Zutritt in das Gewerkschaftshaus sowie in die Geschäftsstelle nur mit einem Mund-/Nasenschutz gestattet ist. Aufgrund der vielen Ungewissheiten können wir derzeit nur „auf Sicht“ planen und handeln. Dieses gilt insbesondere für Veranstaltungen.

Die Stärke unserer IG Metall war und ist, gerade in schwierigen Situationen klug und flexibel reagieren und handeln zu können. Diese Stärke ist gerade jetzt gefordert! Bleibt bzw. werdet schnell wieder gesund - Glück auf!

Mit kollegialen Grüßen

Eure IG Metall Osnabrück

Pinnwand