Startseite

Termin - Details

DGB-Seniorenkonferenz: "Zukunft Europa: Sicherheit zwischen Schutz und Menschenrechten"

Die Europäische Union hat hohe Ziele in der Außen- und Sicherheitspolitik:

  • Friedenserhaltung
  • Stärkung der internationalen Sicherheit
  • Entwicklung und Konsolidierung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie Einhaltung der Menschenrechte und Grundfreiheiten
  • Bekämpfung von Fluchtursachen

Wie sicher ist es für die Menschen in Europa? Wie sicher sind Schutzsuchende in Europa? Gehen Sicherheit mit der Wahrung von Menschenrechten und Grundfreiheiten zusammen?

Diese Fragen wollen wir diskutieren mit

  • Dr. Klaus Lang, ehem. Arbeitsdirektor der Georgsmarienhütte GmbH und ehem. Vorsitzender der Bürgerstiftung Osnabrück
  • Vertretung von EXIL Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V.

In einer kleinen Pause gibt es Getränke und Schnittchen im Foyer. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung unter Tel.: 0541 338060, Fax: 0541 33806 1529 oder per E-Mail: osnabrueckdon't want spam(at)dgb.de

Ort:
Ratssitzungssaal im Kreishaus OS, Am Schölerberg 1
Anfang:
Dienstag, 1. Oktober 2019
 
17:00 Uhr
 
19:00 Uhr