Startseite

Metall- und Elektroindustrie - Meldungen

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie // Maske – Abstand – Arbeitskampf

IG Metall macht Ernst: Erste Warnstreiks unter Corona-Bedingungen gestartet

02.03.2021 | Warnstreikauftakt direkt nach Ende der Friedenspflicht um Mitternacht bei Essex Furukawa und Lacroix + Kress in Bramsche. Alle Beschäftigten der Nachtschichten der Firmen Essex Furukawa GmbH und Lacroix + Kress in Bramsche bei Osnabrück folgten dem Aufruf der IG Metall und legten unmittelbar nach dem Auslaufen der Friedenspflicht in der Nacht von Montag auf Dienstag für 1 Stunde die Arbeit nieder.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Bildergalerie
...
 

Tarifrunde M+E und Stahl - JETZT ZUKUNFT SICHERN

JETZT geht es los!

01.03.2021 | Bereits heute in den frühen Morgenstunden wurden in vielen Betrieben Flugblätter verteilt. Viele Kolleginnen und Kollegen aus unserer Region senden Tarif-Botschaften in einem Tarifvideoclip.

Aktuelles, Video, Bildergalerie, Stahlindustrie, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Metall-Arbeitgeber provozieren mit Angebot ohne Prozente und Inhalte

18.02.2021 | In der dritten Verhandlungsrunde haben die Arbeitgeber ein Angebot für die rund 17.000 Beschäftigten im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim vorgelegt. Die IG Metall bewertet dieses als reine Nullnummer und nicht wertschätzend gegenüber den Beschäftigten.

Aktuelles, Presseinformation, Metall- und Elektroindustrie
...

metallnachrichten

Zukunft sichern. Angebot jetzt!

11.02.2021 | Der Fokus der Tarifrunde liegt auf einem Zukunftspaket. Dieses Paket will die IG Metall gemeinsam mit den Arbeitgebern schnüren, um die Corona-Pandemie zu überwinden und gestärkt Richtung Zukunft zu gehen. Was ist der Stand nach den ersten beiden Verhandlungsrunden? Wie muss es weiter gehen?

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

IG Metall will Zukunft sichern - Arbeitgeber legen kein Angebot vor

2.Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim endet ohne Ergebnis

29.01.2021 | Osnabrück - Auch die zweite Verhandlungsrunde für die rund 17.000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim endete ohne Angebot der Arbeitgeber und somit ohne Ergebnis. Die Vertreter von Gewerkschaft und Arbeitgeberverband, die wegen der Infektionslage nur im kleinen Kreis zusammenkamen, vertagten die Gespräche nach rund 90 Minuten.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...