Stahlindustrie - Meldungen

stahlnachrichten

Informationen für die Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie

  • 18.12.2020
  • Aktuelles, Stahlindustrie

ES GEHT UM VIEL ? IG Metall startet in die Tarifrunde 2021 ? Schwierige Lage in vielen Unternehmen ? Aufträge ziehen an – nur ein Strohfeuer? ? Rohrhersteller sehen kein Land ? Knut Giesler: Wir müssen Jobs sichern ? Konjunktur darf nicht weiter abschmieren ? Weniger Arbeit bei Teil-Entgeltausgleich? ? Diskussion in Betrieben startet im Januar

mehr...

Zukunftsperspektive Stahlindustrie

Stahl ist Zukunft

  • 28.05.2020
  • Aktuelles, Stahlindustrie, Video

Schon vor der Corona-Krise ging es um eine Zukunftsperspektive für die Stahlindustrie. Die kann nur durch entsprechende Rahmenbedingungen durch die Politik geschaffen werden. Durch Corona ist die ganze Sache noch viel viel dringender geworden. Es muss gehandelt werden. Jetzt! Betriebsräte der Stahlindustrie bringen es auf den Punkt...

mehr...

TARIFRUNDE EISEN- UND STAHLINDUSTRIE

Verhandlungsergebnis in der Stahltarifrunde erzielt

  • 17.03.2019
  • Aktuelles, Presseinformation, Stahlindustrie

+++ Beschäftigte erhalten deutlich mehr Geld +++ 3,7 Prozent und eine zusätzliche tarifliche Vergütung in Höhe von 1000 Euro +++ Diese Vergütung kann in freie Tage umgewandelt werden +++ Düsseldorf/Osnabrück - Die Tarifvertragsparteien in der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie haben nach 16 Stunden Verhandlung in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Verhandlungsergebnis erzielt.

mehr...

Tarifrunde Eisen- und Stahlindustrie geht Samstag in die heiße Phase – Beschäftigte machen Unmut über Arbeitgeberangebot Luft

500 Beschäftigte der Georgsmarienhütte trotzten Sturmtief Eberhard im Warnstreik

  • 11.03.2019
  • Aktuelles, Presseinformation, Stahlindustrie, Bildergalerie

Osnabrück/Georgsmarienhütte - In der Tarifrunde der Eisen- und Stahlindustrie haben 500 Beschäftigte von der Georgsmarienhütte GmbH den Druck auf die Arbeitgeber erhöht.

mehr...

Tarifrunde Stahlindustrie 2019

4. Tarifverhandlung Stahl - Vorstellungen noch sehr weit auseinander

  • 18.02.2019
  • Aktuelles, Stahlindustrie

Düsseldorf/ Osnabrück - In der vierten Tarifverhandlung für die rund 72.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie haben die Arbeitgeber heute eine Entgelterhöhung von 2,5 Prozent zum 1.4.2019 und mit Wirkung ab 1.7.2020 eine zusätzliche jährliche Urlaubsvergütung in Höhe von 600 Euro angeboten, die von einem eingeschränkten Personenkreis in Zeit umgewandelt werden könnte.

mehr...

Teilen

Betriebe / Branchen

Pinnwand

  • Mein Leben – meine Zeit
  • Gute Arbeit für alle!
  • Stahl ist Zukunft
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Mehr Rente – mehr Zukunft

    Rentenkampagne der IG Metall: Für die Rente: Jetzt und Wir!

  • metallzeitung