Mitglieder des Ortsvorstandes

Der neu gewählte Ortsvorstand mit den ausscheidenden Mitgliedern Petra Schubert, Hartmut Dauenheimer und Gerhard Schrader am Wahlabend des 11.03.2024

vordere Reihe, von links nach rechts

  • Robert Weglage, Oeseder Möbel-Industrie (Betriebsratsvorsitzender)
  • Petra Schubert
  • Birsel Teke, DP World GmbH (Betriebsratsvorsitzende)
  • Jürgen Lagemann, Lear Corporation GmbH (Betriebsratsvorsitzender)
  • Martin Dobsch, cunova GmbH (Betriebsratsvorsitzender)
  • Jürgen Lagemann, Betriebsratsvorsitzender Lear-Corporation GmbH
  • Carsten Greiwe, Coolit GmbH (stellvertr. Betriebsratsvorsitzender)
  • Hartmut Dauenheimer

hintere Reihe, von links nach rechts

  • Andre Beckwermert, Beresa GmbH & Co KG (Betriebsratsvorsitzender)
  • Thomas Feltmann, Meurer GmbH (Betriebsratsvorsitzender)
  • Siegfried Gervelmeyer, Georgsmarienhütte GmbH (Betriebsratsvorsitzender)
  • Andreas Hille, Elster GmbH (Betriebsratsvorsitzender)
  • Michael Wessel, Essex Furukawa Germany GmbH (Betriebsratsvorsitzender)
  • Jürgen Placke, Volkswagen Osnabrück GmbH (Betriebsrat)
  • André Lücke, KME Germany GmbH (Betriebsratsvorsitzender
  • Judith Cremering, Volkswagen Osnabrück GmbH (IG Metall Vertrauensfrau)
  • Nils Bielkine, IG Metall Osnabrück (2. Bevollmächtigter und Kassierer)
  • Gerhard Schrader
  • Stephan Soldanski, IG Metall Osnabrück (1. Bevollmächtigter)

 

 

Der Ortsvorstand

Was ist ein Ortsvorstand (OV)?
Der Ortsvorstand leitet die IG Metall Geschäftsstelle. Der gesamte Ortsvorstand wird für vier Jahre gewählt und vom Vorstand der IG Metall bestätigt. Der Ortsvorstand führt die Beschlüsse der Delegiertenversammlung durch und leitet die Geschäftsstelle. So wird gewährleistet, dass der Willen aus der Basis der IG Metall vom einzelnen Mitglied bis hin in die höchsten Gremien weitergetragen und vertreten wird.
 
Aus wem besteht der Ortsvorstand?
Er besteht aus der örtliche Geschäftsführung und gewählten Beisitzer*innen. Die Beisitzer*innen sind ehrenamtliche Funktionär*innen der Geschäftsstelle. Die Mitglieder des Orstversandes werden von der Delegiertenversammlung in einer demokratischen Wahl gewählt. Die Delegiertenversammlung wird wenige Monate davor von allen Mitgliedern im gleichen Verfahren gewählt. So entstehen die zwei wichtigsten Gremien für die Zusammenarbeit und Informationsweitergabe direkt aus der Basis der Mitglieder.
 

Teilen

Gruppen / Gremien

Termine

 

03.09.2024

AGA / Senioren

 

15.10.2024

AGA / Senioren

 

05.11.2024

AGA / Senioren

 

04.12.2024

Aga / Senioren

 

Pinnwand

  • Mein Leben – meine Zeit
  • Gute Arbeit für alle!
  • Stahl ist Zukunft
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Mehr Rente – mehr Zukunft

    Rentenkampagne der IG Metall: Für die Rente: Jetzt und Wir!

  • metallzeitung