Meldungen

Neu im Team: Bianka Möller

  • 01.04.2022
  • Aktuelles

Ab April verstärkt uns die Kollegin Bianka Möller. Bianka ist gebürtige Osnabrückerin mit langjähriger Erfahrung als hauptamtliche Metallerin. Unser Team freut sich auf die Zusammenarbeit und heißt Bianka herzlich willkommen zurück in Osnabrück.

mehr...

Tarifrunde Stahlindustrie

Tarifkommission diskutiert Forderung

  • 30.03.2022
  • Aktuelles, Stahlindustrie

In der Tarifrunde 2022 für die nordwestdeutsche Stahlindustrie wird eine Geldforderung im Vordergrund stehen. Das zeichnet sich nach der Sitzung der Tarifkommission ab. Zugleich findet die Tarifrunde unter erschwerten Bedingungen statt.

mehr...

Nein zu Krieg! Nein zu Aufrüstung! Frieden jetzt!

  • 22.03.2022
  • Aktuelles

Auf der ersten Delegiertenversammlung in diesem Jahr haben unsere 120 Delegierten ein starkes Zeichen für Abrüstung und den Frieden gesetzt. Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine und den besorgniserregenden weltweiten Folgen wurde folgende Resolution einstimmig verabschiedet. #NiewiederKrieg

mehr...

Demokratie endet nicht am Werkstor!

Betriebsratswahlen gestartet – „gelebte Mitbestimmung im Betrieb stärkt die Demokratie“

  • 02.03.2022
  • Aktuelles, Presseinformation

Die IG Metall Osnabrück ruft Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf, sich an den anstehenden Betriebsratswahlen zu beteiligen und so für eine starke Interessenvertretung in ihren Betrieben zu sorgen. Rechtzeitung zum Start der betrieblichen Wahlen ist am Gewerkschaftshaus ein überdimensionales Banner installiert worden.

mehr...

Die IG Metall verurteilt die russische Invasion in die Ukraine und ruft zur Hilfe auf! #niewiederkrieg!

  • 02.03.2022
  • Aktuelles

Der Krieg in der Ukraine betrifft ganz Europa. Hunderttausende Menschen ergreifen in diesen Tagen die Flucht aus ihrem Heimatland. „Für uns als Friedensstadt ist es selbstverständlich, dass wir Menschen in einer solchen Situation hilfsbereit empfangen. Was das für Osnabrück konkret bedeutet, können wir noch nicht genau abschätzen“, sagt Oberbürgermeisterin Katharina Pötter. „Gerade deshalb ist es wichtig, dass wir uns auf verschiedene Szenarien vorbereiten – und das tun wir.“

mehr...

Teilen

Büro geschlossen

Unser Büro ist am Freitag, dem 27. Mai 2022 geschlossen.

COVID19-Pandemie - Erreichbarkeit der IG Metall Osnabrück

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aktuell gelten deutschlandweit verschärfte Corona-Regeln. Wichtigste Maßnahme dabei ist es, Kontakte zu anderen Menschen zu reduzieren.

Deshalb begrenzen auch wir als IG Metall die sozialen Kontakte bestmöglich und auf das Nötigste. Wir sind aber weiterhin - und gerade jetzt - für unsere Mitglieder da!

Für Mitglieder-Leistungen, Rechtsberatungen oder Terminvereinbarungen sind wir telefonisch unter 0541/33838-0 oder per Mail  osnabrueck(at)igmetall.de  erreichbar.

Wie viele andere auch, achten wir extrem darauf, dass sich immer nur wenige Menschen gleichzeitig in unseren Räumlichkeiten aufhalten.

Wir bitten daher um Verständnis, dass zurzeit eine persönliche Beratung im Büro nur mit einem vorher abgestimmten Termin möglich ist.

WIR garantieren: Jedes Mitglied wird beraten und betreut! – Wir sind weiter für euch da!

Beachtet  bitte, dass der Zutritt in das Gewerkschaftshaus sowie in die Geschäftsstelle nur mit einem Mund-/Nasenschutz gestattet ist. Aufgrund der vielen Ungewissheiten können wir derzeit nur „auf Sicht“ planen und handeln. Dieses gilt insbesondere für Veranstaltungen.

Die Stärke unserer IG Metall war und ist, gerade in schwierigen Situationen klug und flexibel reagieren und handeln zu können. Diese Stärke ist gerade jetzt gefordert! Bleibt bzw. werdet schnell wieder gesund - Glück auf!

Mit kollegialen Grüßen
Eure IG Metall Osnabrück

Termine

08.06.2022

AGA / Senioren

 

14.06.2022

AGA / Senioren

 

06.09.2022

AGA / Senioren

 

04.10.2022

AGA / Senioren

 

01.11.2022

AGA / Senioren

 

Pinnwand

  • Mein Leben – meine Zeit
  • Gute Arbeit für alle!
  • Stahl ist Zukunft
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Mehr Rente – mehr Zukunft

    Rentenkampagne der IG Metall: Für die Rente: Jetzt und Wir!

  • metallzeitung