Startseite

Stahlindustrie - Meldungen

ERSTE TARIFVERHANDLUNG

"Und täglich grüßt das Murmeltier"

14.01.2019 | Die Stahlarbeitgeber sind „in Schockstarre“, sagt ihr Verhandlungsführer. Weil die IG Metall „viel zu viel“ fordert. In der ersten Tarifverhandlung am vergangenen Donnerstag, 10. Januar, sind sich Arbeitgeberverband und IG Metall keinen Schritt näher gekommen.

Aktuelles, Presseinformation, Stahlindustrie
...

Tarifrunde Stahl

6 Prozent mehr Geld und Möglichkeiten für mehr freie Tage - IG Metall NRW begründet Forderung zum Auftakt der Stahltarifrunde

10.01.2019 | Düsseldorf - Zu Beginn der Tarifrunde für die 72 000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie hat die IG Metall ihre Forderung von 6 Prozent und einer zusätzlichen Urlaubsvergütung von 1800 Euro mit der guten wirtschaftlichen Situation begründet. "Alle Rahmendaten sprechen für eine ordentliche Entgelterhöhung", so Knut Giesler, Bezirksleiter der IG Metall NRW und Verhandlungsführer.

Aktuelles, Stahlindustrie
...

START IN DIE TARIFRUNDE 2019

Mehr Geld und Option auf freie Tage

05.12.2018 | Selbstbewusst startet die IG Metall in die Tarifrunde 2019. Sie fordert für die 72000 Beschäftigten in der nordwestdeutschen Stahlindustrie eine Entgelterhöhung um 6 Prozent und eine zusätzliche tarifliche Urlaubsvergütung von 1800 Euro.

Aktuelles, Stahlindustrie
...

stahlnachrichten EXTRA

1. Nationaler Stahlgipfel - Jetzt müssen Taten folgen!

30.10.2018 | Ein historisches Ereignis: Sechs Bundesländer haben am 22. Oktober in Saarbrücken eine "Allianz für Stahl" geschmiedet. Sie wollen die Interessenvertretung der Branche noch stärker bündeln.

Aktuelles, Presseinformation, Stahlindustrie, Betriebe / Branchen
...

1. Nationaler Stahlgipfel

Stahl stärken – Zukunft sichern! Große Allianz für den Stahl

24.10.2018 | In Saarbrücken ist am Montag, 22. Oktober, die „Allianz der Stahlländer“ besiegelt worden. In einem ersten Schritt sind außer dem Gastgeberland Saarland die Stadtstaaten Bremen und Hamburg sowie die Länder Brandenburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen dabei.

Aktuelles, Stahlindustrie
...