Startseite

Meldungen

+++ TARIFRUNDE EISEN- UND STAHLINDUSTRIE 2019 +++

400 Stahlarbeiter streiken für mehr Geld, mehr Zeit und mehr Sicherheit

08.02.2019 | Am 8. Februar erreichte die erste Warnstreikwelle in der Tarifrunde Eisen und Stahl auch das Stahlwerk in Georgsmarienhütte. Nachdem in den voraus gegangenen 3 Verhandlungsrunden nicht einmal ein Angebot der Arbeitgeber vorgelegt wurde, starteten am 4. Februar die ersten Warnstreiks der Beschäftigten der westdeutschen Eisen- und Stahlindustrie. In Georgsmarienhütte folgten heute über 400 Metallerinnen und Metaller dem Warnstreikaufruf der IG Metall.

Aktuelles, Presseinformation, Stahlindustrie, Bildergalerie
...

Stahl: Aufruf zum Warnstreik

Die Arbeitgeber spielen auf Zeit. Dafür gibt es die Gelbe Karte!

04.02.2019 | Chance vertan: Auch in der dritten Tarifverhandlung für die Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie legten die Arbeitgeber kein Angebot vor. Die Tarifkommission der IG Metall reagierte prompt – mit einem Aufruf zum Warnstreik.

Aktuelles, Stahlindustrie
...

Tarifrunde Stahl 2019

IG Metall beendet 3. Verhandlung in der Stahlindustrie nach 15 Minuten. Soldanski: "Kein Verständnis für Blockadehaltung der Arbeitgeber!"

01.02.2019 | Düsseldorf/Osnabrück - Nachdem die Arbeitgeber zu Beginn der Verhandlung deutlich gemacht hatten, dass sie heute wieder kein Angebot vorlegen, sondern weiteren Erläuterungsbedarf haben, hat die Verhandlungskommission der IG Metall entschieden, die Gespräche heute nicht fortzusetzen.

Aktuelles, Stahlindustrie
...

Tarifrunde Textil

WIR SIND BEREIT!

23.01.2019 | Bei der zweiten Tarifverhandlung am 16. Januar haben die Arbeitgeber ein erstes Angebot vorgelegt. Dieses „Arbeitgeber-Sparangebot“ verlangt unsere Antwort aus den Betrieben.

Aktuelles, Textil und Bekleidung
...

Textilindustrie

Es geht weiter!

15.01.2019 | Am 16. Januar 2019 findet in Neu-Ulm die 2. Tarifverhandlung in der Tarifrunde für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie statt.

Aktuelles, Textil und Bekleidung
...