Startseite

Meldungen

metallnachrichten Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

WIR WOLLEN GELD UND ZUKUNFT

28.02.2020 | Tarifrunde 2020. Die Arbeitgeber sind dem Vorschlag der IG Metall gefolgt, bereits in der Friedenspflicht zu verhandeln. Am 20. Februar haben bundesweit alle Tarifkommissionen ihre Ziele für die Verhandlungen festgelegt und die Kündigungen der Entgelttarifverträge beschlossen. Die erste Verhandlung für Niedersachsen war am 24. Januar. Am 28. Februar wird im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim verhandelt und am 11. März starten die Gespräche in Sachsen-Anhalt.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Presseinformation
...

Coronavirus

Coronavirus: Was Arbeitnehmer jetzt wissen sollten

28.02.2020 | Darf man aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Wir beantworten häufige Fragen und geben Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt.

Aktuelles
...

Verbandsaustritt Schomäcker

Belegschaft zeigt Arbeitgeber rote Karte!

22.01.2020 | Klare und eindeutige Botschaft der Kolleginnen und Kollegen am Mittwoch Vormittag. Der Arbeitgeber muss den Verbandsaustritt zurück nehmen! Brigitte Langguth von der IG Metall informierte während der Frühschichtspause vor dem Werkstor die Folgen des Austritts. Sie machte nochmals deutlich klar, dass die IG Metall bei Rücknahme der Kündigung sofort gesprächsbereit ist. Ein geforderter Haustarifvertrag mit schlechteren Bedingungen aus der Fläche wird es mit der IG Metall nicht geben.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Bildergalerie
...

metallnachrichten Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

GELD UND PERSPEKTIVE

20.01.2020 | Tarifrunde 2020. Am 16. Januar hat die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in Osnabrück die Grundlagen für eine Tarifforderung mit Hinblick auf das aktuelle Wachstum, die Preissteigerungen und die Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Produktivität diskutiert. Die betrieblichen Debatten wurden gebündelt und mögliche Forderungselemente benannt: »Wir brauchen mehr Geld und Perspektive«. Die bundesweiten Diskussionen werden jetzt vom IG Metall-...

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Geld und Perspektive: IG Metall diskutiert Schwerpunkte für die Tarifrunde 2020 in der Metall- und Elektroindustrie

Die Forderungsdebatte ist eröffnet - Geld und Perspektive: IG Metall diskutiert Schwerpunkte für die Tarifrunde 2020 in der Metall- und Elektroindustrie

16.01.2020 | Die regionalen Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie haben heute bundesweit in ihren Sitzungen den Forderungsrahmen der aktuellen Tarifrunde diskutiert. Im örtlichen Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim sind rund 18.500 Beschäftigten betroffen.

Aktuelles, Presseinformation, Metall- und Elektroindustrie
...

Termine

Alle Termine

Pinnwand