Startseite

Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

GEWERKSCHAFTEN HELFEN!

DGB ruft zu Spenden für Flutopfer auf

21.07.2021 | Die Schäden in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Bundesländern sind enorm. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften drücken allen betroffenen Familien und ihren Angehörigen ihr tiefstes Mitgefühl und Beileid aus.

Aktuelles
...

Durch Ausbildung jetzt Zukunft sichern!

Wirtschaft und Gewerkschaften werben gemeinsam

20.07.2021 | Als sichtbares Zeichen für die duale Ausbildung in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland- Grafschaft Bentheim hat die IHK jetzt gemeinsam mit dem Industriellen Arbeitgeberverband (IAV) sowie den regionalen Vertretungen der Industriegewerkschaft IG Metall und des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ein Plakat vorgestellt, auf dem mit dem Slogan „Jetzt Zukunft sichern“ um Aufmerksamkeit geworben wird.

Aktuelles
...

Ein Metaller wird neuer Vorsitzender beim DGB Osnabrück

30.06.2021 | Alle vier Jahre werden die DGB Kreis- und Stadtverbände gewählt. Auf der Delegiertenkonferenz des DGB Osnabrück wurde unser Kollege Nils Bielkine mit großer Mehrheit von den Osnabrücker Gewerkschafter:innen gewählt. Er löst damit Nicole Verlage (ver.di) ab, welche zur neuen Vorsitzenden des DGB Kreisverbandes gewählt wurde. Petra Tiesmeyer verlässt nach 20 Jahren den Kreisvorstand, da sie zum Ende des Jahres als Regionalgeschäftsführerin ausscheidet.

Aktuelles
...

VIEL PS IN DEN BETRIEBEN LÖST DIE ENTGELTBLOCKADE:

MIT WARNSTREIKS ZUM ERFOLG!

28.06.2021 | Durchbruch in den Tarifverhandlungen! Die massiven Warnstreiks in den Kfz-Betrieben in Niedersachsen in den vergangenen Wochen führten in der dritten Verhandlung zu einem stabilen Tarifergebnis.

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...

Tarifrunde KFZ-Handwerk // Ausbildungsvergütungen müssen stärker steigen

Orts-Jugend-Ausschuss der IG Metall Osnabrück solidarisch mit KFZ-Azubis

21.06.2021 | Der Orts-Jugend-Ausschuss (OJA) der Osnabrücker IG Metall hat sich im Rahmen der aktuell laufenden Tarifrunde des Kfz-Handwerks solidarisch erklärt. Die zweite Verhandlung in der Tarifrunde 2021 im Kfz-Handwerk in Niedersachsen ging ergebnislos zu Ende. „Nach wie vor gab es am Verhandlungstisch kein Angebot. Das Verhalten der Arbeitgeber ist dabei völlig unverständlich!“ urteilt Fabian Schaper, zuständiger Gewerkschaftssekretär der IG Metall Osnabrück.

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...