Startseite

Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifabschluss im Tischlerhandwerk

Mehr Geld und zusätzliche Arbeitgeber-Einzahlungen in die gesetzliche Rente

20.06.2019 | Hannover – Die IG Metall hat für die rund 16000 Beschäftigten in den 1400 Betrieben des Tischlerhandwerks in Niedersachsen eine Entgelterhöhung in zwei Schritten durchgesetzt: Zum 1. August 2019 erhöhen sich die Entgelte und Ausbildungsvergütungen zunächst um 2,9 Prozent, in einem zweiten Schritt werden sie zum 1. Oktober 2020 um weitere 2 Prozent angehoben. Zusätzlich gibt es erstmals für die Branche einen Tarifvertrag zum Ausgleich von Rentenabschlägen. Der Vertrag regelt zusätzliche Zahlungen...

Aktuelles, Tischlerhandwerk
...

Ergebnis örtlicher Transformationsatlas: Arbeitgeber haben oftmals keine Strategie zur Bewältigung der Transformation

IG Metall Osnabrück: Aufruf zur Kundgebung #FairWandel am 29. Juni in Berlin

18.06.2019 | Osnabrück - Die Uhr tickt: Deutschland steht vor einem tiefgreifenden Umbruch: Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung lösen gewaltige Veränderungen aus. In den Betrieben kommt dieser Druck immer stärker an.

Aktuelles, Presseinformation
...

Tarifabschluss mit Innungen des Kfz-Handwerks Niedersachsen-Mitte und Osnabrück

12 000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk Niedersachsen profitieren von Entgelterhöhung

18.06.2019 | Hannover – IG Metall und die Innungen des Kfz-Handwerks Niedersachsen-Mitte und Osnabrück haben in der dritten Tarifverhandlung am heutigen Dienstag ein Ergebnis erzielt. Die 12 000 Beschäftigten erhalten mehr Geld: Ab Juni diesen Jahres steigen die Entgelte um 3 Prozent und ab August 2020 um weitere 2,3 Prozent. Darüber hinaus haben die Tarifvertragsparteien die Ausbildungsvergütungen für das Kfz-Handwerk in zwei Schritten um jeweils 35 Euro angehoben. Des Weiteren erhalten alle Auszubildenden...

Aktuelles, KFZ-Handwerk
...

Tarifvertrag unterschrieben

Bei Teutoservice in Georgsmarienhütte gilt nun eine Tarifvertrag

20.05.2019 | Teutoservice beschäftigt über achtzig Kolleginnen und Kollegen und arbeitet für einen Möbelhersteller in Georgsmarienhütte. Lange Zeit galt hier kein Tarifvertrag. Mit vereinten Kräften haben die Kolleginnen und Kollegen nun gemeinsam mit der IG Metall gekämpft und diesen Zustand geändert. Sie haben mit dem Arbeitgeber vereinbart, dass die Tarifverträge der Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie Niedersachsen und Bremen mit einigen Abänderungen gelten.

Aktuelles, Holz und Kunststoff
...

Europawahl am 26. Mai

Wählen gehen, Rechtsruck verhindern!

17.05.2019 | Über sozialen und demokratischen Fortschritt wird nicht nur in Berlin, sondern auch in Brüssel entschieden. In immer mehr Ländern sind rechte Parteien auf dem Vormarsch.

Aktuelles
...